Unsere Mission

Unsere Ozeane zu verteidigen, zu schützen und zu erhalten.

Unsere Mission ist der Schutz der schutzlosen Meeresbewohner und das Beenden der Habitatzerstörung in unseren Ozeanen. Seit 1977 bedient sich Sea Shepherd innovativer Taktiken, um das ökologische Gleichgewicht unserer Meere zu verteidigen, zu schützen und zu erhalten und um internationales Recht durchzusetzen.

Unsere Mission

Marine Tierwelt verteidigen

Von den sanften Giganten zu den kleinsten Kreaturen des Meeres: Sea Shepherds Mission ist der Schutz aller Meeresbewohner. Unsere bisherigen Kampagnen haben Wale, Delfine, Robben, Haie, Pinguine, Schildkröten, Fische, Krill und Meeresvögel gegen Wilderei, Überfischung, Habitatzerstörung und ausbeuterische Gefangenschaft verteidigt.

 

"Ich hatte die Ehre Walen, Delfinen, Robben und allen anderen Kreaturen dieser Erde zu dienen. Ihre Schönheit, Intelligenz, Stärke und ihre Seelen haben mich inspiriert." - Paul Watson 

Unsere Mission

Marinen Lebensraum Schützen

Der Lebensraum Meer ist ein sorgfältig ausbalanciertes Ökosystem, welches den Meeresbewohnern Schutz und Nahrung bietet. Um wirklich gedeihen zu können, benötigen sie Schutz- und Schongebiete in denen sie Nahrung finden, sich paaren und ihre Jungtiere aufziehen können. Dies ohne dass Verschmutzung, destruktive Fischerei, Plastik und anderer Müll ihre Habitate zerstört. Sea Shepherd stellt sich gegen die Zerstörung dieses fragilen Ökosystems durch Off-Shore-Bohrungen und Fischerei sowie gegen die Zerstörung von Korallenriffen durch Schleppnetze.

 

"Wir kämpfen um den Planeten zu erhalten weil wir einsehen, dass wir die Erde mit anderen Arten teilen und dass das Wohlergehen jener an unser eigenes geknüpft ist. Der Kampf für den Erhalt des Planeten ist ein Akt der Selbstverteidigung und wir haben entschieden, diesen Kampf auf See zu führen." - Captain Peter Hammarstedt

Unsere Mission

Internationale Gesetze und Abkommen durchsetzen

Seit seinen Anfängen hat Sea Shepherd das Mandat der Weltcharta für die Natur der Vereinigten Nationen angenommen um internationales Recht durchzusetzen, wenn nationale Behörden es nicht können… oder wollen. Heute arbeitet Sea Shepherd mit Strafverfolgungsbehörden wie Interpol, um Wilderer ihrer gerechten Strafe zuzuführen und mit nationalen Regierungen weltweit, um illegale, unregulierte und undokumentierte Fischerei (IUU-Fischerei) in deren Gewässern zu stoppen.

 

"Indem wir Wilderer stoppen und ihre illegalen Netze und Fischereiwerkzeuge beschlagnahmen, arbeiten wir für die Rettung der Ozeane. Gleichzeitig retten eine ganze Welt mit jedem Tier, für welches unsere Taten den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten." - Captain Peter Hammarstedt

Als nächstes lesen
Warum wir kämpfen
Wir brauchen deine Unterstützung

Handle jetzt für die Ozeane!